DataTale RAID System mit Thunderbolt

Die bereits seit langem am Markt bewährten DataTale RAID-Systeme der DataWatch Technologies, einer Division der Onnto Corp., Taiwan, wird um verschiedene Modelle mit 2x Thunderbolt™-Schnittstelle erweitert.  Den Beginn macht das DataTale RS-4MT Thunderbolt™ 4-Bay RAID System, welches Datentransferraten von bis zu 10 Gigabit pro Sekunde ermöglicht.

Thunderbolt™-Technologie: Die Thunderbolt™-Technologie ist die neueste, leistungsstärkste und flexibelste I/O-Technologie, die jemals für einen PC geschaffen wurde. Sie kann für viele Einsatzzwecke verwendet werden, der interessanteste ist sicherlich im Bereich der Datenspeicherung und -sicherung zu finden. Denn die Thunderbolt™ Technologie bietet eine hohe Datenübertragungsgeschwindigkeit und das ohne Geschwindigkeitsverlust bei Daisy-Chain-Verbindungen von bis zu sechs Geräten.
Das leistungsstarke Speichersystem auch für den professionellen Anwender:
Nutzer, die sich mit der Audio- und Bildbearbeitung beschäftigen oder generell ein sehr hohes Datenaufkommen zu verarbeiten haben, können die Geschwindigkeitsvorteile, die Flexibilität und die einfachen Handhabung der DataTale SMART RS-M4T Thunderbolt™-Systeme nutzen. Die Geschwindigkeit ist bis zu 12 mal schneller als mit FireWire 800 und zwei mal schneller als mit USB 3.0. Daneben bietet die Thunderbolt™ Serie eine sehr hohe RAID-Sicherheit, die Festplatten sind im Hot-Swap-Verfahren wechselbar und es können über sog. Daisiy-Chain-Verbindungen bis zu sechs Geräte hintereinander geschaltet werden. RS-M4T w. SmartGuider
RAID MASTER Software:
Das SMART RS-M4T Thunderbolt™ RAID System besitzt einfach zu konfigurierende Hardware-RAID-Modi: JBOD (None RAID), RAID 0 (Striping), RAID 1 (Mirroring), RAID 10 und Hyper Duo, die alle durch die RAID Master Software eingestellt werden können. Die grafische Benutzeroberfläche ermöglicht eine zentralisierte Konfiguration und Systemüberwachung.Dabei können mehrere Anwendungen gleichzeitig konfiguriert und eventuell auftretende Problem über das System an eine vom Anwender gewünschte Emailadresse gesandt werden.  Die RAID- Funktionalität bleibt auch bei Daisy-Chain-Verbindungen erhalten. Zusätzlich ist in Zukunft auch das Nutzen des RAID im Netzwerk möglich.
Schnelles und sicheres Backup mit der HyperDuo Funktion:
Das SMART RS-M4T RAID System kann über die sog. HyperDuo-Funktion sowohl SSD (Solid State Drives) als auch herkömmliche HDD (Hard Disk Drives) gleichzeitig verarbeiten. Dafür benötigt man mindestens eine herkömmliche Festplatte und kann dann bis zu drei SSD-Speichereinheiten verwenden. So vereinigt man die Geschwindigkeitsperformance der SSDs mit der Speicherkapazität einer üblichen Festplatte. Über diese HyperDuo-Funktion können zwei RAID-Modi konfiguriert werden: Den sog. Safe RAID Modus, der für eine optimale Datensicherung durch Spiegelung der auf der SSD gespeicherten Daten auf die Festplatte sorgt. Die Daten können zunächst auf dem SSD gespeichert werden, dieses kann im patentierten SmartGuider Handgriff mitgeführt und die Daten dann auf der Festplatte Ihres RAID-Systems gesichert werden. Im zweiten einstellbaren sog. Capacity RAID-Modus kann das System als schnelles externes Startup-Volume genutzt werden.
SmartGuider SSD
Intelligenter Festplatteneinbau durch SmartGuider:
Das SmartGuider System ist ein patentiertes Befestigungssystem für die Aufnahme von Festplatten (HDD) und SSD, das zur Vermeidung von Schäden durch Überdrehen der Schrauben mit selbstbegrenzenden, segmentierten Schrauben ausgestattet ist. Die Laufwerke werden durch die SmartGuider Handgriffe aufrecht im Gehäuse positioniert, um einen effektiven Abwärme-Luftstrom zu gewährleisten, der über die Lüftungs-öffnungen optimal abgeführt wird. In Kombination mit dem Aluminumgehäuse wird eine ideale Wärmeabfuhr sicher gestellt. Im Lieferumfang sind ein SmartGuider für die Verwendung eines SSD-Laufwerks und vier SmartGuider für die Verwendung von 3,5″ Festplatten (HDD) enthalten. Sollten mehr als die im Lieferumfang enthaltenen SmartGuider benötigt werden, können zusätzliche Griffe separat erworben werden.

Features:

  • Thunderbolt™-Verbindung mit Datentransferraten bis zu 10GB pro Sek.
  • Unterstützung von 3,5“ SATA Festplatten (bis zu 6GB pro Sek.)
  • JBOD, RAID 0, RAID 1, RAID 10 and HyperDuo
  • Kompatibel mit Time Machine (Apple) zur Datensicherung
  • Abbildung Systemstatus via LEDs oder via GUI (Grafik User Interface)
  • Aluminiumgehäuse, Smart Guider Design zum schnellen HD-Wechsel

Spezifikationen:

  • HDD-Unterstützung: 3,5″ SATA oder SSD
  • Interface: Thunderbolt™, 2x
  • Datentransferrate: bis zu 10GB pro Sekunde
  • RAID-Modi: RAID 0, 1, 10, HyperDuo (Safe/Capacity)
  • LED-Anzeige: für Power/Verbindung/Zugriff/Wiederaufbau/RAID Alarm/Ventilator-Fehler
  • Gehäuse: Aluminium mit Plastikteilen
  • Stromversorgung: AC 100-240V, Ausgabe: DC-+12V/7,5A
  • Lüfter: 2x
  • Maße (LxBxH,mm): ca. 210 x 138 x 213
  • Systemvoraussetzungen: Computer mit Thunderbolt™, MacOS 10.6.7 oder höher

 

Verfügbarkeit:

Das DataTale RS-M4T Thunderbolt™ 4-Bay RAID-System wird voraussichtlich Ende März 2013 verfügbar, weitere Modelle _RS-M2T 2-Bay RAID System für 3,5“ HDD und RS-S2T Thunderbolt™ RAID System für 2,5“ HDD_ folgen später.   Bei Fragen zu diesen Produkten können Sie uns gerne unter info [at] higoto [dot] de kontaktieren